Sonntag, 25.06.2017

 

Der Sonntag beginnt um 10:00 Uhr mit einem Frühschoppen im Festzelt, untermalt mit Musik von der Stadtkapelle Weißenstein.

Um 13:00 Uhr startet die Eröffnungszeremonie, bei der Ehrengäste aus Politik und Sport anwesend sein werden. Unter anderem wird auch die Frau Ministerin Eisenmann erwartet.

Direkt danach wird die Schanze mit dem offiziellen Eröffnungssprung eröffnet, anschließend beginnt das Pokalspringen. Es wird sowohl die deutsche Herren-und Damennationalmannschaft an den Start gehen, als auch ein internationales Springerfeld.

Als "Stadionsprecher" wird Hans-Peter Pohl den Wettkampf begleiten und die Zuschauer mit interessanten Informationen zu den Sportlern und zur Schanzenanlage versorgen.

Die Siegerehrung findet nach dem Wettkampf im Festzelt statt, anschließend spielt im Festzelt die Trachtenkapelle aus Treffelhausen.

Am Sonntag haben Sie bzw. ihre Kinder die Möglichkeit, sich mit Hilfe des DSV-Mobils über den Skisprungsport zu informieren, es werden auch diverse Spiele angeboten.